Die Tanzgruppe „Moskitos“ im gemischten Alter von derzeit 11-20 Jahren absolviert neben einem erweiterten Grundtraining, Drehungen und Sprüngen, auch die Schulung der Körperhaltung. Jedes Jahr wird eine Choreographie neu einstudiert, um sie bei den vier Ligaturnieren jeder Saison vorzuführen. An den Turnieren nehmen die „Moskitos“ seit 2007 teil. Inzwischen haben sie sich bis in die Oberliga Süd/Ost 2 hochgearbeitet.

Die Gruppe besteht aus 10 aktiven Tänzerinnen, die aktuell durch Anne Schröder vom „Tanzteam Wilsdruff e.V.“ trainiert werden. Anne Schröder ist selbst aktive Jazz-Modern-Dance-Tänzerin und mischt mit ihrer Gruppe im Geschehen der Bundesliga mit. Sie trainiert die Mädchen mit viel Erfahrung und fordert sie immer wieder neu heraus, um die Leistungen ständig zu verbessern.
 
Ein Einstieg in diese Gruppe ist jederzeit möglich und junge Talente mit Erfahrung im Tanzen oder Gymnastik werden immer gesucht!

Trainingszeiten:    
DIENSTAG     15.30 – 17.30 Uhr
DONNERSTAG    15.30 – 17.30 Uhr
SAMSTAG        11.30 – 13.30 Uhr


Bisherige Ergebnisse der Saison 2017



Die Turnierphase ist in vollem Gange. Die 10 Tänzerinnen haben inzwischen das dritte Turnier erfolgreich hinter sich gebracht. Mit der Choreographie zum Lied „Until we go down“ stellen sie eine vertanzte Geschichte zum Thema Manipulation dar. Das kommt an. Die Mädchen belegten bei dem ersten Turnier in Halle einen fabelhaften zweiten Platz, mit dem niemand zuvor gerechnet hatte.
Bei dem zweiten Turnier in Saalfeld konnten sie ihre starke Leistung verteidigen. Doch bei dem Turnier in Wilsdruff passierte etwas Unglaubliches: Die Gruppe belegte gegen ihre 8 Konkurrenten den 1. Platz!
Noch nie war die Freude so groß, denn es war das erste Mal, dass die Gruppe einen solchen Erfolg feiern konnte. Zu verdanken ist das Ergebnis auch den besten Fans, die an diesem Tag zahlreich dabei waren, um die „Moskitos“ lautstark anzufeuern.
Nun ist die Hoffnung groß, diese Leistung bei dem letzten Turnier am 10. Juni 2017 in Dresden verteidigen zu können. Damit ist es für die Gruppe möglich, in die Regionalliga aufzusteigen. Dafür wird weiter fleißig trainiert, um noch kleine Patzer und Fehler auszumerzen. 

Login Form

Geschäftsstelle TSC Silberpfeil

Franz-Schubert-Straße 17

01796 Pirna

Tel.: 0175 - 80 79 826

Fax: 0 35 01/ 75 62 50

vorstand(ät)silberpfeil-pirna.de

 

Impressum

admin